You are currently viewing Retos de la revolución del bricolaje congrega a toda la distribución moderna y fabricantes para encarar el futuro

Herausforderungen der DIY Revolution vereint alle modernen Vertrieb und Hersteller für die Zukunft gerüstet

  • Verfasser des Beitrags:
  • Beitragskategorie:News

JORNADA_madrid_27052015Im Truss Madrid Zimmer, in Zusammenarbeit mit Eurobrico, gesponsert von Oracle und Azkar Dachser Group, Sie trafen sich 160 die DIY-Sektor-Profis (Bosch, Kunststoffe-Tatay, Imedio, Er ritt, Imprex Gruppe, Desa-Gruppe, Catral, Worx,…), Aspekte der Logistik arbeiten, e-Commerce und online-marketing.

Am Tag, Herausforderungen der Revolution der DIY, organisiert von ADFB in Zusammenarbeit mit Eurobrico, und das Sponsoring von Azkar Dascher Gruppe und Oracle, gesammelt 160 Profis der Branche mit dem Kauf der ATB-teams, Aki, Alcampo, Bricor, Leroy Merlin, Bricogroup, WBC und Carrefour.

Die Eröffnung wurde vom Generaldirektor des Binnenhandels im Ministerium für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit durchgeführt, Frau Carmen Pardo Frontest, die weiterhin mit den Richtlinien entnommen 2011 zu liberalisieren und Bürokratie zu reduzieren, die Eröffnung des neuen Geschäfts und das Wachstum der Volkswirtschaft zu erleichtern.

Susana Inn und Kleopatra Lamprou, Lery Merlin, Sie haben die Bedeutung einer nachhaltigen Strategie für den Erfolg eines Unternehmens hervorgehoben., sowohl aus der Sicht der CSR und die Qualität und Sicherheit der Produkte. “Generieren Sie mit Ihrer Umgebung lohnt sich. Verbessert die Loyalität zu Ihren Kunden”, gestresster Susana. Während Kleopatra betonte, dass der europäischen Regulierungspolitik ändern, Qualität und Sicherheit der Produkte, Es war sehr intensiv und man muss schnell zu Ihnen passen, “zu verhindern, anstatt Sie zu beheben” der beste Weg ist, dies zu tun.
Oracle, Wir eingeführt in die Welt der “Digital-Unterbrechung” und von der “ibeacons” Weitere Informationen unserer Kunden in speichern und auf eine persönlichere Weise mit ihnen zu kommunizieren. “Der Informationsspeicher geändert hat und der Kunde weitere Informationen für Ihren Kauf-Prozess”, sagte Carlos Vicens von Oracle. Andererseits, Nicolás Sánchez, Er machte eine Demo wie das Ibeacons und wie sie einen Mehrwert bieten und verbessern die Erfahrung einer Kundenbestellung.

Houser&Houser, in den Händen eines seiner Partner, Alejandro-Startseite, Es brachte eine neue Vision der Strategie in sozialen Netzwerken, Dies ist der DIY-Branche nutzen. Netzwerke wie Instagram oder Pinterest, Sie sind vollständig von Herstellern und Distributoren aufgegeben., Weile in Ihnen, Neu “Beeinflusser” oder Überweisungskriterien, Sie erhöhen ihre Projekte und Freigeben von Informationen für unsere Kunden wissen von großem Interesse.

Schließlich, in den Händen von Fernando Sánchez Saratxaga (Briconatur), “revolutioniert” Raum zu lassen, erreichen eine “Entwicklung” die Hersteller und Vertreiber, Sie sind sich bewusst, dass eine höhere Pädagogik mit den Endkunden erforderlich ist, lineare leicht verständlich und relevante Informationen sowohl online als auch offline zu tun.

ADFB ist die einzige Entität darstellt die DIY Distribution auf nationaler Ebene mit mehr von der 90% der Markt zwischen seinen Mitgliedern-Anteil (ATB, Aki DIY, Bricoking, Bricor (El Corte Inglés) und Leroy Merlin).