EUROBRICO helfen in der Nähe viel attraktives Produkt in den Regalen zeigen Handel

Die Internationale Fachausstellung für DIY, EUROBRICO, immer mit dem Ziel, zu unterstützen und den Handel in der Nähe wettbewerbsfähiger werden, hat einen neuen Raum in seiner kommerziellen Ausstellung mit dem Ziel, dem Profi den besten Weg zu entdecken, sein Produkt in der linearen zu zeigen und es attraktiver zu machen.

Point-of-Sale-Investitionen sind für alle Betriebe von entscheidender Bedeutung, aber es ist wichtiger, Ob es sich lohnt, im Handel mit Hardware und DIY, Da die 82% Kaufentscheidungen werden direkt im Laden getroffen, gemäß den Schlussfolgerungen der 30 Führungskräfte, die an den AFEB Trade Marketing Working Groups teilgenommen haben.

In derselben Studie betonen sie die Bedeutung von Marken, die Wetten auf, Erweiterung des Portfolios, Omnichannel-Vertrieb und reduzierte Mitarbeiterabhängigkeit.

Um dies zu tun Eurobrico, sich der Notwendigkeit des kleinen Handels bewusst ist, sich von der großen, zeigt verschiedene Ausstellungslösungen, die mit einem umfangreichen Konferenzprogramm des Fachexperten Antonio Valls einhergehen werden, CEO von SystemShop Consulting und Autor des Buches 'F of Hardware. Handbuch für den Hardware Store des 21. Jahrhunderts', eine umfassende Analyse aller Aspekte, die ein Baumarkt berücksichtigen muss, um seinen Alltag erfolgreich zu bewältigen. In seinen Vorträgen wird er Themen wie die Umsetzung des Produktes in der Handelsmesse mit dem Ziel, den Umsatz zu steigern, behandeln.; die Rotation des Produkts in den Regalen und wird viel wettbewerbsfähiger zu erhöhen.

All dies in Eurobrico, das seine Türen in Feria Valencia an den Tagen öffnen wird 3, 4 und 5 Oktober und das wird alle Kaufkraft der Hardware- und DIY-Branche zusammenbringen.