You are currently viewing AFEB y ADFB se unen para organizar la 2ª edición de las jornadas técnicas Retos del Bricolaje

AFEB ADFB trifft, um die 2. Auflage der technischen Herausforderungen der DIY Workshops organisieren

  • Verfasser des Beitrags:
  • Beitragskategorie:News

AFEB, Verband der Hersteller von Hardware und DIY, und ADFB, Verband der Vertreiber von Hardware und DIY, Sie haben sich zusammengeschlossen um die 2. Auflage der technischen Sitzungen zu organisieren, Herausforderungen der DIY, mit EUROBRICO als Hauptpartner.

Es ist das erste Mal, die beiden Verbände zusammen, kommen um gemeinsam ein Projekt zu starten, Wie wird in Europa seit einigen Jahren tun. Beide Einrichtungen wollen Synergien zu erhalten, wenn es darum, ein attraktives und interessantes Programm geht, werden von ein echten Tag der Arbeit und Vernetzung für den Sektor.

Die Konferenz findet in Madrid der 31 März des 2016. Sie haben die gleiche Struktur wie die 1. Auflage. Drei Blöcke, drei "Pillen", vorsehen, dass einen schnellen Überblick über die Themen, Trends und heiß am Tag unserer Branche Basteln und Heimwerken. Ende jeder Block ist die Schaffung eine weitere Diskussion zwischen Hersteller und Vertreiber, die uns helfen können, den Markt und die Arbeitsweise zu verbessern.

In dieser Ausgabe der 3 thematischer Schwerpunkt Logistik, Technologie und Aktionen mit Kunden.

Der Erfolg der letzten Ausgabe, gesponsert von Oracle und Azkar Dachser Group, und die Zusammenarbeit und Unterstützung der internationalen Fachmesse für DIY, EUROBRICO, spiegelte sich in der Anwesenheit von 160 Profis im Bereich. In dieser Ausgabe behandelt Themen der Logistik, e-Commerce und online-marketing.

ADFB ist die einzige Entität darstellt die DIY Distribution auf nationaler Ebene mit mehr von der 90% der Markt zwischen seinen Mitgliedern-Anteil (ATB, Aki DIY, Bricoking, Bricor (El Corte Inglés) und Leroy Merlin). AFEB, die Hardware und DIY Manufacturers Association wurde gegründet im Jahr 2004 zur Förderung von Unternehmen auf dem Markt der DIY und Hardware in ständiger Zusammenarbeit mit allen Partnern der Verteilung. Seit dem Jahr 2014 AFEB umfasst Unternehmen in Spanien und Portugal. Derzeit mit 79 assoziierten Unternehmen, vertreten ein Geschäftsvolumen von mehr 2.000 Millionen Euro.